Indien Erfahren auf Facebook

Radfahren in Indien

„So faszinierend Indien sein mag – es ist heiß, schmutzig, laut und der Verkehr chaotisch. Wie soll ich da radfahren?“

Soweit ein geläufiges (Vor)-Urteil. Es kann für einen von den Keraliten „Westener“ genannten kaum einen besseren Einstieg in den indischen Subkontinent geben als Kerala oder Goa, wo arabische, europäische und chinesische Einflüsse seit Jahrhunderten eine tolerante Gesellschaft hervorgebracht haben, zwar exotisch, aber irgendwie vertraut – im Gegensatz zum hinduistischen Kernland ...

Lesen Sie mehr

Neuigkeiten

Nepal-Hilfe durch geführte Wanderung im Frühjahr 2016

Im April und im Mai 2016 brechen wir zu jeweils 3-wöchigen Wanderungen um das beeindruckende Manaslu-Massivs (8.160m) nach Nepal auf. Geführt von unserem Freund Pasang Sherpa und seinen Trägern können wir so gut ein Jahr nach dem verheerenden Erdbeben den am meisten Betroffenen direkte Hilfe beim Wiederaufbau leisten.

Seien Sie dabei!

Erkunden Sie Südindien mit „Indien Erfahren“

Liebe Freunde des aktiven Reisens mit dem Rad,

seit 2012 bieten wir auf dem deutschsprachigen Reisemarkt neue Angebote für Rad-Aktiv-Reisen. Nur mit uns radeln Sie in eine der schönsten und vielfältigsten Regionen unseres Planeten, in den tropischen südindischen Unionsstaat Kerala - von den Einheimischen ganz zu Recht "Gottes eigenes Land" genannt - und in seine nicht minder beeindruckenden Nachbarstaaten Tamil Nadu, Karnataka und Goa.

Wir, das sind Frank Richter aus Bergisch Gladbach, Inhaber von "Indien Erfahren" und mein indischer Partner Josey Powathil mit seiner Firma "cyclesouthindia".

Bitte überzeugen Sie sich vom Wahrheitsgehalt der obigen, von den Einheimischen stolz gelebten Aussage auf einer der von uns für Sie konzipierten zwei- bis dreiwöchigen Touren durch den beeindruckenden Süden des indischen Subkontinents:

Darüber hinaus beraten wir Sie gern, um entsprechend Ihren individuellen Wünschen und zeitlichen Rahmenbedingungen maßgeschneiderte Programme zu erstellen. So können auch Sie eintauchen in eine Jahrtausende alte Kultur und die wohl beste vegetarische Küche weltweit mit der sie umgebenden einmaligen Pflanzen- und Tierwelt.

Neu und ergänzend zum Radeln in Südindien bieten wir Ihnen dann, wenn es die klimatischen Bedingungen im Süden nicht weiter zulassen, ebenso individuell konzipierte Trekkings mit meinem langjährigen Freund Pasang Sherpa in dessen Heimat Nepal an!

Wir freuen uns, Sie auch künftig persönlich auf den Wegen und Straßen des Subkontinents begleiten zu dürfen!

Ihr „Indien Erfahren“-Team